Di
5
Mai
maetsches

Der Arbeitnehmer erhält sein verkürztes Arbeitsentgeld. Zusätzlich dazu bekommt der Arbeitnehmer je nach Familienstand von der Bundesagentur für Arbeit Leistungen in Höhe von:

  • 67%: allgemeiner Leistungssatz mit Kind, Leistungssatz 1
  • 60%: allgemeiner Leistungssatz ohne Kind, Leistungssatz 2

der Nettoentgelddifferenz. Kranken-, Pflege-, Renten- und Unfallversicherungsbeiträge werden normal weitergezahlt.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit


Author:
Time:
Dienstag, Mai 5th, 2009 at 20:42
Category:
Articles
Comments:
You can leave a response, or trackback from your own site.
RSS:
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.
Navigation:

Comments are closed.

My-Guide Interessante Guides: KündigungRichtig BewerbenEinbürgerungst..LaTeXGeschenke